Die Suche nach dem Gold

Die Suche nach dem Gold

Donnerstag, 25. September 2008

Dinge, an denen man merkt, dass...

. . . man in Berlin ist: Man steigt aus dem ICE, steigt in eine U-Bahn, setzt sich hin - und lauscht der schwäbelnden Nebensitzerin.

(Zur Erklärung: Nach den Türken sind Schwaben die zweitgrößte fremde ethnische Gruppe in Berlin)

Kommentare:

Tini hat gesagt…

die Schwaben als ethnische Gruppe? toll. Ich wusste schon immer, wir sind etwas sehr Besonderes..

ben hat gesagt…

Einige behaupten sogar, die Schwaben seien die größte ethnische Minderheit in der Hauptstadt. Aber ich wollte nicht gleich zu verwegen sein.